Lexikon Onlinemarketing


In unserem Onlinemarketing Lexikon geben wir einen Einblick in die gängigsten Begriffe aus dem Bereich Marketing und Webdesign.

Was kosten ein Onlineshop?

Die Kosten für den eigenen Onlineshop sind im Verhältnis zu allen anderen Kosten wie Angestellte, Warenlager oder Kundensupport relativ gering.

Was kostet ein Logo?

Ein professionelles Logo sollte keinen Preis haben. Der Prozess von der Idee bis zum fertigen Logo ist meist sehr lange und stark an den Kunden und seiner Zielgruppe gebunden.Was kostet ein Logo? Hier wollen wir gerne kurz erklären warum wir keine Flatrate Logos für wenig Geld anbieten.

Was kostet eine professionelle Webseite

Die Kosten einer professionellen Homepage sind nicht so einfach in ein Paket zufassen. Sicherlich gibt es viele Werbeagenturen und Webseitenagenturen die Paketpreise für Webseiten angeben.

Web-Visitenkarte

Die Web-Visitenkarte ist Ihr kleiner Einstig in die Welt des Internets. Sie haben sich gerade Selbstständig gemacht oder befinden sich am Anfang mit Ihrem Start-Up oder haben eine Firma gegründet?

Webseitenoptimierung

Gerne optimieren wir auch Ihr Bilder am liebsten mit einem richtigen Workflow für Produktbilder. Spezielle Anforderungen brauchen spezielle Lösungen. In manchen Fällen lohnt sich auch das optimieren von Datenbankabfragen oder andere Maßnahmen z.B. bei Shopsystemen.

White-Label

Ein White-Label Produkt oder eine White-Label Dienstleistung eines Unternhemens, wird unter fremden Namen angeboten bzw. Verkauft.

WordPress

WordPress ist eine freie CMS- Software und deckt mittlerweile dank der Erweiterungen vom E-Commerce bis zum einfachen Blog fast alles ab. WordPress ist die einflussreichste CMS Software auf der Welt, knapp 80 Prozent der Webseiten werden auf WordPress aufgebaut.

Yield Optimization

Der Begriff Yield Optimization bedeutet Ertragsoptimierung und bezeichnet Strategien des Publishers, aus dem vorhandenen Traffic auf der Webseite möglichst hohe Werbeumsätze zu generieren. Ziel der Yield Optimization ist es den effektiven TKP, den der Publisher hat zu maximieren.