Absatzmarkt


Der Absatzmarkt und seine Definition. Für jeden mit einem eigenen Produkt oder einem regionalen Onlineshop besonders wichtig.

12. April 2016

Absatzmarkt

Der Begriff Absatzmarkt:

Der Absatzmarkt ist der nachgelagerte Markt nach Produktion, auf dem die hergestellten Waren vertrieben werden. Er umfasst nicht nur die potenziellen Abnehmer, sondern auch die tatsächlichen Abnehmer.

Der Absatzmarkt Merkmale:

  • Zielgruppen
  • Art der Bedürfnisträger und Käufer
  • Transaktionsobjekte
  • Transaktionsziele
  • Transaktionsmenge
  • Anzahl der Transaktionen
  • Zeitpunkt der Transaktion
  • Auswahlprozesse
  • Entscheidungsprozesse
  • Point of Sale
About Brockschmidt
Hier schreibt Patrick Brockschmidt Inhaber der Werbeagentur Rockstarroom. Ich arbeite seit mehr als 15 Jahren im Bereich Webdesign, SEO sowie SEA. Neben Webseiten und WordPress kümmere ich mich am liebsten um die SEO-Optimierung und SEA-Vermarktung der Projekte.