Unser Blog

8 Tipps für den richtigen SEO Blogpost

Ein guter Blogpost, ist wie jeder andere Text aufgebaut plus SEO. Denken Sie vorher immer darüber nach, warum der Leser diesen Text lesen sollte und ob Sie selber diesen Text lesen würden. Der Leser sollte schnell erfassen können um was es in Ihrem Blogpost geht. Deshalb sollten Sie Ihren Text inhaltlich und logisch strukturieren.

Social Media – Influencer Marketing

Noch nie war Social Media Power so wichtig wie heute. Nicht nur Google liebt Social Media Marketing, nein Sie gewinnen auch direkt Neukunden und stärken Bestandskunden. Wenn ein Kunde zum Fan wird dann ist er auch ein treuer Kunde.Was Influencer vorleben wird schnell zum Trend, direktes gelebtes Marketing im mitten des jugendlichen Lifestyle. Durch viel Social Media Power erreichen Sie wesentlich schneller Neukunden und stärken die Market. Aber was genau hat das mit Influencer Marketing zutun?

SlideShare – richtig nutzen für mehr Reichweite

SlideShare ist eine gigantische Trafficquelle und verzeichnet 60 Millionen Visits und 120 Millionen page views jeden Monat. Mittlerweile gehört die Webseite zu den Top 150 Webseiten im Internet.

Vorteil ist das der Hauptnutzen hier ganz klar in der Zielgruppe liegt anders als Facebook und Twitter etc. hat man hier eine viel interessantere Zielgruppe, denn die Hauptthemen sind: business, market, trends, research, social media, and statistics.

Check-Liste Onlineshop

Sie sind neu im Bereich E-Commerce? Dann haben wir für Sie eine kurze Liste für Onlineshops zusammengestellt. Diese Fragen sollte Sie mit Ihrer Agentur besprechen oder am besten schon vor der Konsultation klären. Ohne diese Fragen wird die Umsetzung eines Onlineshops nicht möglich sein. Hier ist unsere Check Liste für Ihren Onlineshop.

SEO-Texte-schreiben

SEO oder Search-Engine-Optimization also Suchmaschinenoptimierung. Die meisten User kommen über die Suchmaschinen wie Google auf Webseiten.
Die Begriffe die dafür genutzt werden sind die sogenannten Keywords. Diese Keywords oder auch Suchbegriffe werden zum Auswerten und Optimieren genutzt.

SEO Bildoptimierung

Bilder für die Suchmaschinenoptimierung aufzubereiten ist bei bildlastigen und contentlastigen Webseiten oft eine lohnende Sache . Dies lohnt sich zum einen mit Blick auf die Google Bildersuche und zum anderen für die ganzheitliche SEO Optimierung Ihrer Webseite. Mit der richtigen Bildoptimierung finden die User Ihre Bilder bei der Google Bilder und Yahoo Image Search.

Vorteile von einer Landing Page

Neben einer professionellen Webseite sollte man als Unternehmer überlegen für spezielle Aktionen gesonderte Landing Pages zu gestalten. Eine Landing Page führt die Webseitenbesucher gezielt auf ein Angebot und versucht alle relevanten Fragen zu diesem Produkt umfassend auf einer Seite zu veranschaulichen.

Spitze Zielgruppen – Content Marketing

Erfolgreiches Content Marketing für mittelständische Unternehmen mit Zielgruppen affinen Inhalten.

Schwerpunkt bei diesem Artikel ist hier die vorherige Analyse vor der Umsetzung sowie der Blick auf die Kosten vor dem Einsatz. Nur mit einer starken Fokussierung auf relevante Inhalte und Zielgruppen, kann Content Marketing zum erhofften Erfolg führen.

Website erstellen lassen

Sie haben sich entschieden eine Webseite erstellen zu lassen und suchen einen professionellen Dienstleister auf diesem Gebiet? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Wir erstellen Webseiten nach Maß individuell nach Ihren Vorgaben. Das heißt wir nutzen keine Fertiglösungen oder Webseiten Baukästen wie diverse Anbieter wie 1 und 1, Wix oder Strato.

ERP Systeme

ERP heißt Enterprise Ressource Planning. Obwohl man beim ERP erst einmal an die Software denkt, ist hiermit genau wie beim CRM, die Steuerung von Ressourcen innerhalb eines Unternehmens gemeint. Erfahren Sie hier alles über ERP Systeme.

Content Marketing Tipps: Teil 1

Content Marketing Tipps – Wie Sie mit Ihren Zielgruppen affinen Inhalt Fans und Neukunden gewinnen. Content is King, das heißt nichts anders als Nutzen Sie die Macht der Worte. Content Marketing ist mit das wichtigste für Google und guter Content mit Sicherheit das wichtigste für Kunden die über Suchmaschinen wie Google kommen. Mit Inhalten stellen Sie sich selbst da, ob das als Experte ist entscheiden Sie selber.

Buyer Persona

Eine Buyer Persona ist eine semi-fictionale Person, welche den idealen Kunden darstellt, erstellt wird diese anhand von Marktanalysen und realen Kundendaten. Oft werden auch Kundeninterviews geführt umso eine Basis zu bestimmen.

Amazon SEO, was steckt dahinter?

Man hört es immer wieder, Leute reden über Amazon SEO, doch was genau ist das eigentlich? Amazon ist doch einfach nur ein riesiger Onlineshop auf den die Händler ihre Waren anbieten können oder nicht? Das stimmt, doch Amazon ist mittlerweile zur beliebtesten Produktsuchmaschine weltweit geworden und hat damit Google überholt. Wenn Leute also nach Produkten suchen, nutzen sie mittlerweile direkt Amazon häufiger als Google. Google ist für die meisten nur als Suchmaschine für Informationen gedacht.

Teil 2: Salesguide

Im ersten Beitrag ging es um die passende Strategie, nun geht es um die richtige Ansprache, Ihre Zielgruppe und die passende Positionierung innerhalb des Marktes. Mehr in unserem Teil 2: Salesguide.

Linkaufbau

Linkaufbau war lange zeit das einzige probate Mittle um bei der Suchmaschine Google eine gute Position zu erreichen. Heute ist der Linkaufbau eines von vielen Mitteln die zusammen eine gute Position bei Google sichern.

Zusammen mit der Onpageoptimierung und dem Inhalt also dem Content einer Seite bestimmt es aber auch heute noch die Position einer Webseite bei den gängigen Suchmaschinen.

Mikrotypographische Details – Abstände

Die Interpunktionszeichen werden verwendet um die geschriebene Sprache verständlich zu formulieren und um Worte in Bezug zueinander zu setzen, auseinanderzuhalten und deren Reihung zu Satzgebilden zu ermöglichen, sprich sie sollen den Text gliedern und teilen.

Social Media Kanäle 2016 – richtig nutzen

Social Media ist das Schlagwort, das Web 2.0 basiert darauf. Kunden werden zu begeisterten Fans ihrer Lieblingsmarken und Influencer und YouTuber zu den neuen Stars.

Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen sollten die Social-Media-Plattformen ein wichtiger Kanal sein, um Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und den Kontakt zum Endkunden zu erleichtern und so eine bessere Kundenbindung zu fördern.

Facebook Werbung

Facebook Werbung richtig nutzen. Wenn Sie erfolgreich Werbung auf Facebook schalten wollen, müssen Sie einiges beachten damit sie erfolgreich sind. Schlecht geplante Werbeanzeigen auf Facebook kosten nur Geld und werden Sie nicht weiterbringen. Planen Sie Ihre Werbeanzeige richtig können Sie mit Facebook Ads im besten Fall Geld verdienen.

Teil 3: Salesguide – Die Kontaktdaten

Jede Kundenakquise braucht Kontaktdaten oder Sie müssen die Zielgruppe dort erreichen wo Sie sich aufhält. Aber wie sichere ich die Kontaktdaten rechtssicher ab oder wie generiere ich qualifizierte Datensätze?

Adwords für Einsteiger – Mehr Kunden durch Google Adwords Kampagnen

Wer nicht viel Zeit investieren will um guten Content aufzubauen umso eine breitere Nutzer-und oder Kundenschicht zu erreichen der hat im SEO schnell verloren. Denn neben dem klassischen SEO mit Linkaufbau ist Content und On-Page und Off-Page Optimierung immer wichtiger. Deswegen haben wir hier eine Alternative Google Adwords. Viel Spass beim lesen unseres Artikels Adwords für Einsteiger.

Landing Page oder Microsite

Viele Kunden Fragen unsere Werbeagentur, was den der Unterschied zwischen einer Landing Page und einer Microsite ist. Hier wollen wir vor allem auf die Vorteile und Nachteile der Webseitenformen eingehen und welche Vorteile beide Varianten in Bezug auf die Suchmaschinen Optimierung bzw. der Kundengewinnung haben.

Daneben legen wir bei der Analyse großen Wert darauf welches System für den Endkunden in welcher Situation am meisten Sinn macht. Denken Sie hier vor allem an die Customer Experience. Wie würden Sie sich selber die Webseite vorstellen damit sie die benötigten Informationen am leichtesten aufnehmen können.

SEO Linkwheel

Das SEO Linkwheel oder auch des SEO Linkrad ist eine einfache Technik aus der Suchmaschinen Optimierung. Das SEO Linkwheel besteht aus mehreren Links die miteinander Verknüpft werden und so wie ein Rad mit speichern aufgebaut ist. Mit diesem Linkwheel kann man schnell seine eigenen Rankings verbessern. Auch bei schon gut rankenden Webseiten kann man diese Technik anwenden um seine Position zu stärken oder zu verbessen.

Mit einem Blog Geld verdienen – Modelle

Sie wollen mit Ihrem Blog Geld verdienen? Hier wollen wir kurz ein paar Modelle vorstellen, wie Sie mit Ihrem Blog verdienen können ohne selbst Produkte zu besitzen oder zu verkaufen. Jedem der Themen wollen wir aber noch einen eigenen umfassenden Artikel widmen.

Neuer Support für WordPress

Wir bieten einen neuen Support für WordPress Installationen an. Sie haben schon eine WordPress Webseite oder einen Blog und benötigen nur ab und an ein bisschen Hilfe? Dann passen unsere neuen WordPress Support Pakete perfekt dazu.

MySQL Operatoren und das SEO

MySQL ist das häufigste relationale Datenbank System im Internet. Von daher wird dies meist auch zum Einsatz kommen, wenn sie Blogs, Webshops und andere große Plattformen betreuen.

Mittels MySQL und der Benutzeroberfläche Php MyAdmin können Sie automatisch große Mengen an Daten manipulieren und bearbeiten. so können Sie viel Zeit sparen und Ihre Webseite automatisch SEO optimieren.

long-tail Keywords – Search – Traffic steigern

Suchmaschinen wie Google sind nicht die einzigen Quellen für guten Traffic aber sicher immer noch die Bekannteste Traffic und Endnutzer Quelle. Wenn Sie mehr Traffic wollen und das Nachhaltig und ohne Folgekosten dann ist guter Traffic von Google genau das richtige. Hier wollen wir auf die long-tail Keywords Strategie und Ihre Vorteile eingehen.

Google Ranking verbessern Einführung (Teil 1)

Wenn du dein Google Ranking verbessern willst können wir dir hier einen schnellen SEO Crashkurs geben. Wir geben dir hier eine kurze Einführung wie dein Unternehmen auf Google schneller und nachhaltig besser gefunden werden kann.

Gesprächsleitfaden Vertriebler

Ursprünglich wurden Gesprächsleitfäden im Telefonmarketing also im Telefonvertrieb genutzt. Sie waren somit ein Hilfsmittel für den Vertriebler schneller besser und produktivere Gespräche zu führen.

Mobile Index wird Hauptindex

Mobile First, die mobile Webseite wird für Unternehmen immer wichtiger. Google hat auf der Pubcon in Las Vegas angekündigt, dass der Mobile Index den Desktop Index als Hauptindex ablösen wird. Das heißt das die vorherige Hauptseite also die Desktop Version immer mehr an Bedeutung verliert. Hier im konkreten Fall wird also die mobile Webseiten Version sogar wichtiger beim Suchmaschinen Giganten.

Zielgruppenanalyse im Onlinemarketing

Onlinemarketing macht nur dann einen Sinn, wenn die Werbemaßnahmen auf Ihre Zielgruppen passen. Bestimmen Sie am besten vorher Ihre Zielgruppe ganz genau nur so sind Sie erfolgreich und das Werbebudget sinnvoll investiert. Grundvoraussetzung ist immer eine fundierte Zielgruppenanalyse. Diese Zielgruppenanalyse ist vor allem im Onlinemarketing wichtig da Sie kein direktes Feedback Ihrer Kunden bekommen. Um

Einführung in die Kundenakquise

Jedes Unternehmen weiß das man schon von Anfang an langfristig planen muss und dazu gehört auch die Akquise von Neukunden. Auf Dauer kann kein Unternehmen und besonders kein Startup im Dienstleistungsgewerbe von einer Hand von Kunden leben. Viel spass bei unserer Einführung in die Kundenakquise.

Optimierung der Meta-Tags

Die Meta-Tags wurden ursprünglich eingeführt um den Bots der Suchmaschinen die wichtigsten Informationen einer Webseite zuliefern. Der Webmaster konnte der Suchmaschine so eine Menge Informationen mit liefern. Auch heute werden die Tags noch genutzt zum Beispiel in den Suchergebnissen von Google.

Freelancer vs. Referentenentwurf zu §611a BGB

Am 16.02.2016 wird der Referentenentwurf vom BMAS dem Kabinett vorgestellt nach einer Einigung zwischen dem DGB und dem BDA. Aber was besagt der neue Gesetzesentwurf des §611a BGB in Bezug auf Freelancer und Ihrer Tätigkeit als Selbstständige und der Scheinselbstständigkeit.

Was ist Amazon SEO: Teil 1

Amazon SEO ist das Optimieren der Produktrankings auf der Amazon-Plattform. SEO heißt es deswegen, weil es ähnlich funktioniert wie die gängige Suchmaschinenoptimierung auf Suchmaschinen wie auf Google oder Bing.

Amazon klagt gegen Bewertungen

Amazon geht gegen Fakebewertungen vor, und klagt über 1000 Fiverr-Nutzer an. Auf der Online-Plattform fiverr.com können Nutzer gegen Gigs Leistungen erwerben. Fiverr bietet für 5 US Doller diese Gigs an und diese Leistungen lassen sich zu je 5 Doller erwerben. In der Anklage geht es um solche Gigs, welcher positive Amazon Bewertungen anbietet. Nutzer konnten also eine positive Amazonbewertung kaufen. Gerade im Empfehlungsmarketing ist dies mittlerweile weit verbreitet.

Keywords in der Url

Keywords und Phrasen in der Webseiten Url außerhalb der Domainendung haben eine gewisse Relevanz. Wenn der Suchbegriff Teil des generischen Namens ist, zählt dies zum Content der Seite.

Leadmanagement

Leadmanagement sollte heute ein fester Bestandteil im online Marketing sein und Kaufentscheidungen von Endkunden fördern. Für deutsche Unternehmen liegt der Schwerpunkt meist noch in klassischen Vertriebsformen und weniger im online Verkauf, dies führt oft zu geringen Verkaufserfolgen.

Marketing-Funnel: Geschickt gelenkt = gut verdient

Ein „Trichter“ ist nicht nur beim Abfüllen von Getränken nützlich. Im Internet bezeichnet man mit so einem „Funnel“ aber etwas gänzlich anderes. Die Bezeichnung rührt daher, dass eine Anzahl potentieller Käufer in die gewünschte Richtung gelenkt wird.

WordPress Sicherheit

Wer WordPress als CMS nutzen möchte schließt sich einer der größten CMS Communities der Welt an. Diese extreme Verbreitung macht das Blog CMS auch für Angreifer und Bots besonders interessant. Knapp 60 Prozent aller Webseiten im Internet nutzen WordPress als CMs System, damit ist WordPress auf Platz eins der CMS Systeme.

Teil 1: Salesguide

Es gibt hier die Unterscheidung in direkten und indirekten Vertrieb. Beim direkten Vertrieb haben Sie mit Ihrem Endkunden kontakt, Sie sind also der aktive Part. Beim indirekten Vertrieb suchen Sie sich spezialisierte Vertriebspartner die den Kontakt zum Endkunden aufnehmen. Sie outsourcen also die Kundenakquise über andere Unternehmen wie Händler oder reine Vertriebsspezialisten. Hier beginnt unser neuer Salesguide.

Online Shops und Abmahnungen

Immer mehr Kunden wollen nicht nur eine funktionierende Webseite und ein schickes Webdesign, sondern auch einen gut laufenden Onlineshop. Nun haben wir schon lange Kunden in diesem Bereich beraten und eines der häufigsten nicht bedachten Probleme sind die rechtlichen Aspekte von Onlineshops.

×

Guten Tag!

Wählen Sie einen unserer Kundenbetreuer aus oder schreiben Sie eine E-Mail an contact@rockstarroom.com

× Wie kann ich dir helfen?