Datenglättung


Die Datenglättung ist ein Verfahren um aus einer Beobachtungsreihe unwichtige Daten zu eliminieren um schneller ein Muster erkennen zu können.

12. Dezember 2016

Datenglättung

Was macht die Datenglättung?

Die Datenglättung ist ein Verfahren um aus einer Beobachtungsreihe unwichtige Daten zu eliminieren um schneller ein Muster erkennen zu können.

About Brockschmidt
Hier schreibt Patrick Brockschmidt Inhaber der Werbeagentur Rockstarroom. Ich arbeite seit mehr als 15 Jahren im Bereich Webdesign, SEO sowie SEA. Neben Webseiten und WordPress kümmere ich mich am liebsten um die SEO-Optimierung und SEA-Vermarktung der Projekte.