Cost-per-Mille (CPM)


Was bedeutet Cost-per-Mille (CPM) auch besser bekannt als Tausend-Kontakt-Preis (TKP). CPM bei den Suchmaschinen Google oder Bing.

Cost-per-Mille (CPM)

Online Marketing und der CPM

Cost-per-Mille (CPM) besser bekannt als Tausend-Kontakt-Preis (TKP), in Deutschland, bezeichnet die Werbekosten pro tausend Ad Impressions. Ad Impressions entsprechen hier dem Seitenaufrufen und dem Laden der Werbeform. CPM misst die Wirtschaftlichkeit eines Werbemittels und ermöglicht so einen Vergleich.

Wer schreibt hier? Brockschmidt
0800 64 80 890
Der Autor ist Spezialist für WordPress Webseiten, SEO und SEA Maßnahmen. Rockstarroom ist eine inhabergeführte Marketingagentur und Werbeagentur, die Unternehmen hilft, sich wirkungsvoll zu präsentieren. Unser Agenturschwerpunkt ist die Konzeption und Realisierung von komplexen Projekten mit kurzer Time-to-Market und die Platzierung und Steigerung der Umsätze im E-Commerce.