Facebook Werbung

Facebook Werbung

Facebook Werbung richtig nutzen. Wenn Sie erfolgreich Werbung auf Facebook schalten wollen, müssen Sie einiges beachten damit sie erfolgreich sind. Schlecht geplante Werbeanzeigen auf Facebook kosten nur Geld und werden Sie nicht weiterbringen. Planen Sie Ihre Werbeanzeige richtig können Sie mit Facebook Ads im besten Fall Geld verdienen.

Die wichtigsten Punkte für Facebook Werbung

  • Wählen Sie das richtige Bild, Menschen sind visuell.
  • Wählen die die perfekte Headline, sie ist Ihre Kernaussage
  • Der Werbetext: Er sollte kurz und knackig sein und zur Zielgruppe und zum Produkt passen. Der User oder zukünftige Kunde sollte auf seine Frage eine Antwort finden. Die Anzeige sollte immer Mehrwert bieten.
  • Call-to-Action-Aufforderung: Binden Sie immer bei Ihrer Facebook Werbung eine Call-to-Action-Aufforderung ein.

Wenn Sie eine neue Werbeanzeige schalten wollen sollten Sie hier genauso wie bei AdWords Werbeanzeigen immer mehrere Anzeigen erstellen. Legen Sie am besten mehrere Facebook Werbekampagne an und wählen Sie verschiedene Bilder und verschiedene Headlines aus. So können Sie sehen welches Ihrer Bilder am besten konvertiert und wie hoch die Klickrate und die spätere Conversion ist.

Die Bilder können mit verschiedenen Gestaltungselementen wie Rahmen, Schatten, Buttons usw. noch mehr hervorgehoben werden.

Möglichkeiten von Facebook Werbung

Was wollen Sie mit Ihrer Facebook Werbung erreichen und vor allem wen wollen Sie erreichen.

  • Klicks zur Website
  • Website Konversionen
  • Seitenbeitrag Interaktion
  • Fans für Seite gewinnen
  • App Installationen
  • App Interaktionen
  • Angebot im Geschäft eingelöst
  • Event Vermarktung

Einstellmöglichkeiten von Facebook Werbung

Die Hauptfunktionsweise ist immer das gewinnen von Klicks und damit Nutzern, diese kann man dann intern auf Facebook verteilen oder auf z.B. ein externe Unternehmenswebseite.

Es gibt Werbeanzeigen im rechten Bereich und im Newsfeed von Facebook. Wollen sie eine Werbung im Newsfeed schalten, ist das immer zwangsläufig mit einer Facebook Fanpage verbunden. Vorteil an dem Newsfeed Anzeigen ist das Sie weniger als Werbung und eher als News wahrgenommen werden. Dadurch ist die Klickrate wesentlich höher. Dadurch haben Sie eine wesentlich höhere Interaktionsrate.

Die Facebook Like Kampagne

  • breite Zielgruppe wählen
  • Anzeige mit großer Klick Through Rate wählen
  • kurzer Textinhalt mit einer
  • niedriges Budget mit Optimized CPM
  • klare Handlungsaufforderung

Facebook Werbung schalten für die Empfehlungs-Kampagne

Hierbei werden die Beiträge der eigenen Facebook Seite hervorgehoben. So gewinnt man schnell neue Lesergruppen.

Lead-Kampagnen au Facebook schalten

Hier will man mittels eines Posts User dazu bewegen auf einer weiteren Webseite also einer externen Webseite, Ihre Mail-Adresse einzugeben. Der Facebook Seite Post dient also dazu auf eine optimierte Lead Landingpage Traffic zubringen.

Dazu nehmen wir nur Desktop User und eine passende Zielgruppe mit dem Preismodell CPC. Die Schaltung kann hier mittels Newsfeed oder an der rechten Seite bei Facebook erfolgen.

Sales-Kampagne bei Facebook zur Neukundegewinnung

Bei dem Versuch einen Sale zu akquirieren kann viel schiefgehen, prinzipiell sind die Nutzer nicht zum Kauf auf Facebook, sondern zum Austausch. Wichtig ist es deshalb die Produkte eng mit der Zielgruppe zu verbinden. Verkaufen Sie also nur Sachen die für Ihre Gruppe wirklich interessant sind.

Mit dem mächtigen Power Editor von Facebook sollten Sie bei dieser Kampagne immer den Preis und das Bild des Produktes mit einbeziehen.

Oder Sie erstellen nutzen wie oben beschrieben eine Kampagne zum Einsammeln von E-Mailadressen und verwerten diese gesondert in einer E-Mail Werbekampagne.

Facebook Werbung und die Zielgruppe

Wie schon in einigen Posts zur Zielgruppen Definition und zum Finden von Zielgruppen zum Beispiel mit dem Modell der Buyer Persona, ist die richtige Zielgruppe entscheidend für den Erfolg einer Werbeaktion. Die richtige Zielgruppe spart Ihnen viel Geld und Zeit. Facebook bietet Ihnen hier zahlreiche Möglichkeiten die passende Zielgruppe zu finden und anzusprechen.

Einstellmöglichkeiten bei Facebook:

  • geografische Lage
  • Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus, Sprache, etc.
  • Interessen der Facebook User
  • Verbindungen zu Facebook Objekten (Seiten, Events, Apps…)
  • Ausbildung
  • Arbeitgeber
  • erweiterte Kategorien (Android Nutzer, iPhone Nutzer, etc.)

Bieterstrategie und Freischaltung der Facebook Werbung

Facebook Begriffe:

  • CPC Cost per Klick Abrechnung per Klick
  • CMP Cost per Mille Abrechnung pro 1000 Einblendungen
  • optimiertes CPM wird von Facebook automatisch optimiert
  • CTR Click Through Rate ist die Klickrate, das Verhältnis zwischen Einblendungen und Klicks in Prozent

Versuchen Sie das Optimum aus Ihrer Werbeschaltung heraus zu holen, dass bekommen Sie in den meisten Fällen durch eine hohe CTR (Klickrate) hin den dadurch senken Sie Ihr Ausgaben.

Das wichtigste sind die Kosten und der ROI (retutn on Invest), errechnen Sie sich damit wie viel Sie für einen Klick ausgeben wollen und ob sich das lohnt.

Der Facebook Ad Manager

Facebook Anzeigen und Kampagnen verwaltet man im Facebook Werbemanager. Hier können Sie alle Werbeaktionen verwalten. Am besten verwalten Sie die Anzeigen in Kampagnen und fassen dies nach Gruppen zusammen. Hier können sie auch die Facebook Anzeigen freigeben, stoppen oder pausieren sowie die Einstellungen im Bedarfsfall ändern.

    Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot!

    Kostenloses Beratungsgespräch 0800 64 80 890

    Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine personen- und vertragsbezogenen Angaben elektronisch gespeichert und verarbeitet werden, und bis auf Widerruf durch Seitenbetreiber bzw. deren Vertriebspartner zur Kundenbetreuung genutzt werden!

    Homepage - Webdesign - Werbeagentur

    Unser Blog:

    Amazon SEO, was steckt dahinter?

    Man hört es immer wieder, Leute reden über Amazon SEO, doch was genau ist das eigentlich? Amazon ist doch einfach nur ein riesiger Onlineshop auf den die Händler ihre Waren anbieten können oder nicht? Das stimmt, doch Amazon ist mittlerweile zur beliebtesten Produktsuchmaschine weltweit geworden und hat damit Google überholt. Wenn Leute also nach Produkten suchen, nutzen sie mittlerweile direkt Amazon häufiger als Google. Google ist für die meisten nur als Suchmaschine für Informationen gedacht.

    Social Media – Influencer Marketing

    Noch nie war Social Media Power so wichtig wie heute. Nicht nur Google liebt Social Media Marketing, nein Sie gewinnen auch direkt Neukunden und stärken Bestandskunden. Wenn ein Kunde zum Fan wird dann ist er auch ein treuer Kunde.Was Influencer vorleben wird schnell zum Trend, direktes gelebtes Marketing im mitten des jugendlichen Lifestyle. Durch viel Social Media Power erreichen Sie wesentlich schneller Neukunden und stärken die Market. Aber was genau hat das mit Influencer Marketing zutun?

    Amazon klagt gegen Bewertungen

    Amazon geht gegen Fakebewertungen vor, und klagt über 1000 Fiverr-Nutzer an. Auf der Online-Plattform fiverr.com können Nutzer gegen Gigs Leistungen erwerben. Fiverr bietet für 5 US Doller diese Gigs an und diese Leistungen lassen sich zu je 5 Doller erwerben. In der Anklage geht es um solche Gigs, welcher positive Amazon Bewertungen anbietet. Nutzer konnten also eine positive Amazonbewertung kaufen. Gerade im Empfehlungsmarketing ist dies mittlerweile weit verbreitet.

    Unsere Referenzen:

    workzone24-SEC
    SABAZIOS
    PersoNovitas
    Mediluxe GmbH
    KOMEDIS GmbH
    formakademie.de
    BodyPlanet – Nutrition
    anlageformen.net
    ankauflebensversicherung.de
    ×

    Guten Tag!

    Wählen Sie einen unserer Kundenbetreuer aus oder schreiben Sie eine E-Mail an contact@rockstarroom.com

    × Wie kann ich dir helfen?